Bewegung ist gut für die Psyche 



Tipps gegen das Stimmungstief


Viele Menschen leiden in der dunklen Jahreszeit unter Lichtmangel. Dies kann den sogenannten Winterblues auslösen. Die Folge sind Müdigkeit, Trägheit, Antriebs- und Lustlosigkeit.
Der Homonhaushalt gerät durcheinander und das schläfrig machende Melatonin wird vermehrt ausgeschüttet. Es besteht außerdem ein Mangel an dem stimmungsaufhellenden Serotonin. Dem kann man entgegenwirken.

Es ist wichtig, sich besonders viel ans Tageslicht zu begeben, auch wenn der Himmel verhangen ist. Regelmäßiger Sport unter freiem Himmel - etwa zwei bis dreimal die Woche 30 bis 45 Minuten und eine kohlenhydrat- und nährstoffreiche Ernährung fördern das Wohlbefinden und stärken das Immunsystem.
Für Berufstätige ist es empfehlenswert, in der Pause nach draußen zu gehen.
Man sollte sich überwinden, öfter frische Luft und Licht zu tanken. Hat man es geschafft, merkt man schnell, wie gut es einem tut, sich draußen zu bewegen, auch wenn das Wetter nicht dazu einlädt.

Serotonin kann dem Körper zusätzlich auch durch die Ernährung zugeführt werden. Bananen enthalten es zum Beispiel; ebenso Zink. Es ist in Fisch und Haferflocken enthalten.

Ein moderates Ausdauertraining wie Walking oder Nordic Walking verhilft, Erkrankungen und seelische Störungen vorzubeugen bzw. zu lindern.
Es wirkt sich sehr positiv auf eine bereits angeschlagene Psyche aus. Der Sport reduziert Depressivität und Ängstlichkeit, hebt die Stimmung und stärkt das Selbstbewusstsein. Er baut Stresshormone ab und Glückshormone auf. Es ist nachgewiesen, dass Ausdauersport antidepressive Effekte durch die Ausschüttung körpereigener Glückshormone hat. Nach einem Training fühlen wir uns rundum gut.

Dazu trägt auch der Kontakt zu gleichgesinnten Menschen bei. Walking ist in der Gruppe am schönsten. Das Training erfolgt bei einer Intensität, die Gespräche leicht zulässt. Der Austausch über Banales oder gar Probleme hilft beim Abschalten.
Walking macht Spaß und Lachen ist gesund. Der Blickwinkel wird erweitert und die Umgebung intensiver wahrgenommen.

Walking / Nordic Walking ist Fitness für Körper, Geist und Seele.